Der Verein Naturarena Rotsee wurde 2010 gegründet, mit dem Auftrag, die Ruderinfrastruktur am Rotsee zu modernisieren  und gleichzeitig die Interessen von Natur und Naherholung sicherzustellen. Umgesetzt und finanziert wurde das Gesamtprojekt im Rahmen einer Public Private Partnership.

Trägerschaft

Der Verein Naturarena Rotsee tritt als  Bauherr auf und ist verantwortlich für die Gesamtprojektleitung. Er ist breit abgestützt in Wirtschaft, Tourismus, Sport und Gesellschaft ( Gründungsmitglieder, Vereinsstatuten).

Folgende Personen sind aktuell im Vorstand vertreten:

  • Felix Howald (Präsident), Direktor Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz
  • Urs Hunkeler (Vizepräsident), Delegierter Regattaverein Luzern
  • Hansruedi Berchtold
  • Urs Fankhauser, Delegierter Schweizerischer Ruderverband
  • René Fischer, Präsident Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee
  • Cédric Habermacher (Geschäftsführer)


Der Vorstand hat folgende Baukommission eingesetzt:

  • Hansruedi Berchtold (Präsident)
  • Urs Hunkeler, Delegierter Regattaverein Luzern
  • Heinz Schaller, Vertreter Stiftung Ruderzentrum Luzern Rotsee
  • Christian Stofer, Direktor Schweizerischer Ruderverband
  • Peter Tüfer
  • Cédric Habermacher, Geschäftsführer Naturarena Rotsee


Zusätzlich wird das Projekt von vielen Partnern getragen, welche sich operativ stark engagieren:

IMG IMG IMG IMG IMG




Verantwortlich für den Betrieb der Infrastrukturen ist die Stiftung Ruderzentrum Luzern-Rotsee. Weitere Informationen finden sich hier: www.ruderzentrum.ch.

IMG